Gemeindeausflug

Einmal im Jahr, meist im Mai oder Juni, bieten wir einen Gemeindeausflug für alle Interessierten an. Mit dem Bus, so dass auch gehbehinderte Menschen ohne Probleme mitkommen können, fahren wir verschiedene Ziele an. So standen in den letzten Jahren die Gartenschau oder der Besuch einer Autobahnkirche auf dem Programm. Finanziell unterstützt wird der Ausflug von der Bürgerstiftung, so dass die Fahrt auch mit kleinem Budget möglich ist.

Dieses Jahr führt uns unser Gemeindeausflug am 4. Juni  nach Gaggstatt

„Ein Märchenschloss!“, ist der erste Gedanke bei vielen Leuten, die die Jugendstilkirche mit ihren zwei Türmen in Gaggstatt bei der Durchfahrt zum ersten Mal sehen. Dieses imposante und weithin sichtbare Bauwerk ist 1904/1905 entstanden. Theodor Fischer (1862-1938), der damals bereits hoch geschätzte und in der Architektur bis heute viel beachtete Architekt, vom württembergischen König eigens für dieses Kirchenbau-Projekt empfohlen, hat hier in Gaggstatt seinen wohl schönsten Kirchenbau verwirklicht, unterstützt durch den Bildhauer Melchior von Hugo (1872-1939).
Text und Foto: Reinhard Hinderer
Wir erhalten eine Führung in der Kirche. Anschließend geht es zu Kaffee und Kuchen in die Pfarrscheuer. Dort sind wir im unteren ebenerdigen Stockwerk.

Abfahrt: 12.30 Uhr Gemeindehaus Im Binsach – 12.35 Sanitätshaus Schmieg – 12.40 Uhr an der kath. Kirche in Züttlingen – Rückkehr ca. 18 Uhr
Der Unkostenbeitrag für Fahrt und Führung beträgt 8 € und beinhaltet die Busfahrt und die Kirchenführung.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 29. Mai mit dem Anmeldeabschnitt oder im Gemeindebüro Möckmühl zu den Öffnungszeiten Dienstag/ Mittwoch/Freitag von 8-12 Uhr.

Sie sind herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Evang. Kirchengemeinde Möckmühl