Ausblick

Miteinander ins Leben

Sammlung zur Woche der Diakonie vom 3. – 10. Juli 2022

Die Opfersammlung zur Woche der Diakonie im Juli 2022 steht unter dem Motto „Miteinander ins Leben“: Dieser Leitspruch passt nicht nur auf junge Menschen und Familien, die pandemiebedingt eine oft sehr schwere Zeit hinter sich haben. Zurück ins Leben möchten auch die vielen Menschen, die Krieg und Zerstörung dazu gebracht haben ihre Heimat zu verlassen und auch bei uns in der Region Schutz zu suchen. Für diese bedrängten Menschen sind wir bei der Diakonie zuständig und kümmern uns um passende Hilfsangebote.

Konkrete Hilfe erhalten dabei die betroffenen Familien wohnortnah in unseren Diakonischen Bezirksstellen in Neuenstadt und Weinsberg: Die Stärke der Bezirksstellen ist dabei, dass sie Hilfe in ganz vielen Lebenslagen anbieten können. Entweder in eigener Regie direkt mit den Betroffenen oder durch eine qualifizierte Weiterleitung der Menschen an andere zuständige Stellen und Dienste. Manche erinnert diese Arbeitsweise an die Arbeit von Hausärzten im Gesundheitswesen.

Finanzielle Not und Armut spielt in vielen Beratungsgesprächen eine Rolle. Die Bezirksstellen helfen hier beispielsweise durch Klärung von Sozialleistungsansprüchen und Hilfe bei deren Durchsetzung. Wenn die Not groß ist, können auch unbürokratisch finanzielle Nothilfen aus Spendenmitteln ausbezahlt werden oder es wird mit Gutscheinen für die Diakonie- und Tafelläden geholfen.

Besonders wichtig für Familien ist auch das Angebot der Kurberatung in den Bezirksstellen. Hier finden erschöpfte Mütter und Väter Wegbegleitung bei ihrem Weg zu einer Kurmaßnahme, beispielsweise einer Mutter-Kind-Kur. Auch hier helfen Spendengeldern den Familien mit kleinem Portemonnaie eine Kur überhaupt antreten zu können. Oft fehlt nämlich das Geld für die notwendige Ausstattung für die dreiwöchige Kur: Reisegepäckstücke, Schuhe, Sport-Bekleidung und Handtücher für die Therapie oder auch Schlafanzüge und intakte Unterwäsche.

Helfen auch Sie mit Ihrer Spende dabei, diakonische Angebote für Familien zu stärken und unseren Bezirksstelle die Unterstützung von finanziell in Not geratene Menschen in den Gemeinden im Kirchenbezirk Weinsberg-Neuenstadt zu ermöglichen.

Nähere Infos, Diakonische Bezirksstelle des ev. Kirchenbezirkes Weinsberg-Neuenstadt, Pfarrgasse 7 | 74196 Neuenstadt am Kocher Telefon 07139-7018 |