Konfirmandenunterricht

Der Möckmühler Konfirmandenunterricht ist anders als das eure Eltern vielleicht kennen. Und ihr euch das vorstellt. Wir treffen uns meistens samstags, was für SchülerInnen und Pfarrer deutlich entspannter ist. Wir sprechen nicht nur über den Glauben. Sondern leben und erleben ihn bei vielen gemeinsamen Aktionen, Ausflügen und Programmpunkten.

Unten findet ihr aktuelle Informationen zum Konfijahr und (fast) alles, was ihr sonst noch braucht. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr euch auch gerne bei Markus Kettnacker-Prang melden.

Konfijahr 2018/2019

Eine Übersicht über das aktuelle Jahr findet ihr hier Konfijahr 2018-2019Möckmühl und hier Konfijahr 2018-2019Roigheim.

Achtung Terminänderung!

Die Hauptprobe für Möckmühl findet am 2. Mai 2019 um 17.00 Uhr in der Stadtkirche statt!

Die Probe für Ruchsen ist am 10. Mai 2019 ebenfalls um 17.00 Uhr in der Ruchsener Kirche!

Konfirmandenausflug

Konfirmandenjahr 2019/2020

Der Elternabend für das Konfirmandenjahr 2019/2020 fand am 13. März 2019 statt. Falls Du Dich trotzdem noch anmelden möchtest und Informationen brauchst, melde Dich bei Markus Kettnacker-Prang.

Für nachgemeldete TeilnehmerInnen des Jahrgangs 2019/2020 kann nur noch der Termin in Ruchsen am 3. Mai 2020 angeboten werden, da die Konfirmandenzahl für Möckmühl aufgrund der Größe der Stadtkirche ihr Limit erreicht hat. Wir bitten um Verständnis.

Anmeldelink zum Konficamp: Bitte hier klicken. Sie werden weitergeleitet.

Jahresplan 2019/2020: Konfijahr 2019.2020

Texte zum Auswendiglernen: Konfitexte zum Auswendiglernen

Achtung: Informationen für

Jagsthausen/Olnhausen/Unterkessach/Widdern/Roigheim

Der Plan für das Konfijahr 2019.2020 wird aufgrund der veränderten Personalsituation für die Gemeinden Jagsthausen/Olnhausen/Unterkessach und Widdern sowie Roigheim noch geändert werden.

Bis September 2019 stehen die im Plan aufgeführten Termine aber für alle Gemeinden fest und sollten wahrgenommen werden. Davon betroffen sind der Ausflug in den Kletterpark und die Teilnahme am KonfiCamp.